AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen 
(Stand: 11.09.2014)

§ 1 Identität des Vertragspartner

Identität des Vertragspartner für alle Bestellungen ist die Teltomalz GmbH; Iserstraße 8-10; 14513 Teltow

§ 2 Bestellung und Vertragsschluss

(1) Sie bestellen in unserem Shop, indem Sie Artikel in den Warenkorb legen, Ihre Liefer- und Zahlungsdaten eingeben, auf der Kontrollseite Ihre Eingaben kontrollieren (besonders Rechnungs- und Lieferanschrift, Produkt, Preis, Menge, Zahlungsart). Dort können Sie Ihre Eingaben auch korrigieren, in dem Sie die auf die Links aktualisieren oder aus dem Warenkorb entfernen klicken.
Mit dem Klick auf "zur Kasse" gehen, als registrierter Kunde mit E-Mailadresse oder Kundennummer und Passwort anmelden oder als Neukunde anmelden.  Danach können Sie alle Punkte der Bestellung noch einmal ändern oder korrigieren und dann Ihre Bestellung abschließen. 

(2) Nach dem Absenden erhalten Sie eine E-Mail, die den Empfang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Empfangsbestätigung). Der Kaufvertrag kommt damit noch nicht zustande. Es wird nur bestätigt, dass wir Ihre Bestellung erhalten haben. Spätestens bis zur Lieferung der Ware erhalten Sie von uns alle Kundeninformationen, die Sie für Ihre Unterlagen ausdrucken sollten. 

(3) Sie geben ein verbindliches Angebot ab, wenn Sie den Online-Bestellprozess unter Eingabe der dort verlangten Angaben durchlaufen haben und im letzten Bestellschritt den Button "zahlungspflichtig Bestellen" anklicken. Der Kaufvertrag kommt erst durch den Versand der Ware oder eine separate E-Mail "Auftragsbestätigung" zustande. Verträge auf unserer Website werden nur in deutscher Sprache geschlossen.

(4) Bitte beachten Sie, dass wir sämtliche Produkte nur in haushaltsüblichen Mengen verkaufen. Dies bezieht sich sowohl auf die Anzahl der bestellten Produkte im Rahmen einer Bestellung als auch auf die Aufgabe mehrerer Bestellungen des selben Produkts, bei denen die einzelnen Bestellungen eine haushaltsübliche Menge umfassen.
 
§ 3 Speicherung des Vertragstextes

Ihre Bestellung wird bei uns gespeichert. Sollten Sie die Daten Ihrer Bestellungen verlieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail/Fax/Telefon an uns. Wir senden Ihnen eine Kopie der Daten Ihrer Bestellung gerne zu.

§ 4 Liefergebiet und Kundenkreis

Bestellungen und Lieferungen erfolgen grundsätzlich nur in Deutschland. Bei Bestellungen und Lieferung nach Belgien, Dänemark, Finnland, Griechenland, Großbritanien, Irland, Italien, Luxemburg, Monaco, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Schweden, Spanien, Tschechische Republik und Ungarn werden wir Ihnen gerne weiterhelfen. Rufen Sie hierzu bitte unsere Service-Hotline Tel. 03328 / 448 0, Mo-Fr, 14:00 – 18:00 Uhr an.

§ 5 Preise und befristete Angebote

(1) Alle Preisangaben sind Endverbraucherpreise, beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und verstehen sich zuzüglich Versandkosten. Es gilt der Preis zum Zeitpunkt der Bestellung.

(2) Bitte beachten Sie, dass Angebote in unserem Online Shop zeitlich befristet sein können. Einzelheiten ergeben sich aus der jeweiligen Produktbeschreibung. Trotz sorgfältiger Bevorratung kann es vorkommen, dass ein Aktionsartikel schneller als vorgesehen ausverkauft ist. Wir geben deshalb keine Liefergarantie. Es gilt: Nur solange Vorrat reicht.

(3) Für Kunden außerhalb der EU: Bitte beachten Sie, dass beim Versand unter Umständen Zölle zu zahlen sind, die zum Endpreis Ihrer Bestellung hinzugerechnet werden.

§ 6 Zahlung

(1) Zur Absicherung des Kreditrisikos müssen wir uns entsprechend der jeweiligen Bonität vorbehalten, die von Ihnen erbetene Lieferung nur gegen Vorauskasse durchzuführen. In diesem Fall können Sie dies akzeptieren oder von der Bestellung zurücktreten.

(2) Wir bieten Ihnen folgende Zahlungsarten an

  • per PayPal
  • per Vorauskasse

(3) Das Zahlungsziel bzw. die Belastung Ihres Kontos bzw. Ihres PayPal Kontos ist abhängig von der gewählten Zahlart. Bei PayPal Zahlung, erfolgt die Belastung aus technischen Gründen automatisiert nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten. Bei der Zahlart Vorauskasse haben Sie 7 Tage ab Bestelleingang Zeit, den Rechnungsbetrag zu überweisen.

§ 7 Lieferzeiten und Nichtverfügbarkeit

(1) Soweit nicht anders vereinbart oder am Artikel anders angegeben ist, liefern wir innerhalb von 2-3 Arbeitstage nach Erhalt Ihrer Bestellung. Bei für den Kunden individuell angefertigten Waren, beträgt die Lieferzeit 10-14 Arbeitstage. Kann die Lieferzeit nicht eingehalten werden, informieren wir Sie umgehend.

(2) Im Falle einer Nichtverfügbarkeit der bestellten Ware behalten wir uns vor, nicht zu liefern. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich darüber informieren und bereits erhaltene Gegenleistungen unverzüglich zurückerstatten.

§ 8 Kostenregelung beim Widerrufsrecht für Verbraucherbestellungen
Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendungen zu tragen.

§ 9 Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Das Widerrufsrecht gilt ausschließlich für Verbraucher gemäß § 13 BGB. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

§ 10 Ausschluss des Widerrufs
Das Widerrufsrecht besteht nicht für Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist. Das Widerrufsrecht besteht nicht für die Lieferungen versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

§ 11 Gewährleistung und Garantie

(1) Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen. Die Verjährungsfrist für gesetzliche Mängelansprüche beträgt 2 Jahre und beginnt mit dem Datum der Ablieferung d.h. der Empfangnahme der Sache durch den Käufer.

(2) Sollten für Produkte besondere Garantien gelten, bleiben Ihre gesetzlichen Mängelansprüche davon unbeschadet bestehen. Der Ansprechpartner für die jeweilige Garantie wird in den Garantiebestimmungen genannt, die dem bestellten Produkt beiliegen. Haben Sie diese Bestimmungen nicht zur Hand oder handelt es sich nicht um einen technischen Artikel, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

(3) Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material-, Herstellungsfehler oder Transportschäden aufweisen, so melden Sie bitte solche Fehler sofort gegenüber uns oder dem Transporteur, der die Artikel anliefert. Eine Verpflichtung des Kunden hierzu besteht nicht und ist auch nicht Voraussetzung für die Geltendmachung Ihrer Ansprüche. Allerdings können wir ansonsten keine Ansprüche gegen den Transporteur geltend machen. Die Einhaltung der vorstehenden Regelung berührt Ihre gesetzlichen Ansprüche nicht, soweit Sie zu privaten Zwecken als Verbraucher bestellt haben.

§ 12 Gerichtsstand

(1) Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Vertragsteile ist - sofern der Besteller Kaufmann ist - der Sitz unseres Betriebes, und zwar auch im Wechsel und Scheckprozess. Kaufmann ist, wer ein Handelsgewerbe betreibt, oder wer aus anderen Rechtsgründen im HGB als Kaufmann eingeordnet wird.

(2) Im Verkehr mit Endverbrauchern innerhalb der Europäischen Union kann auch das Recht am Wohnsitz des Endverbrauchers anwendbar sein, sofern es sich zwingend um verbraucherrechtliche Bestimmungen handelt. Hat ein privater Endverbraucher keinen Wohnsitz innerhalb der Europäischen Union, so ist unser Geschäftssitz Gerichtsstand.

§ 13 Anschrift/Impressum

Kundenservice: shop@gebruederpatermann.de
Tel: +49(0)3328 448 200 erreichbar von Mo. - Fr. 08:00 – 16:30 Uhr

Gebrüder Patermann Vertrieb GmbH & Co. KG
Iserstraße 8-10 | 14513 Teltow

Registergericht Potsdam: HRA 6384P

Anschrift:
Gebrüder Paterman Vertrieb GmbH & Co. KG
Iserstraße 8-10
DE 14513 Teltow
Telefon: +49(0)3328 448 200
Telefax: +49(0)3328 398699

Zuletzt angesehen